fbpx

Leutstettener / Sárvár

Gefährdungsgrad: gefährdet
Lokaler Gefährdungsgrad: extrem gefährdet
Gelistet durch DAD-IS, GEH

Das Leutstettener Pferd ist ein leichtes Reitpferd mit ungarischen Wurzeln in den Furioso-Nordstar- und Noniuslinien. Nach dem zweiten Weltkrieg musste das Gestüt nach Bayern evakuiert werden, und die Pferde passten den Namen an ihre neue Heimat an: das Gestüt Leutstetten. Unter dem Schutz des bayerischen Prinzen konnte die Population überleben. Im Jahr 1995 zählte die Gesamtpopulation in Deutschland und Ungarn 300 Pferde. Das Gestüt Leutstetten wurde 2004 aufgelöst und heute arbeiten nur noch wenige passionierte Menschen hart für den Erhalt der Rasse mit weltweit weniger als 50 Pferden. Der Leutstettener ist vom Aussterben bedroht.
Status: Kritisch (30 in Deutschland, weniger als 50 weltweit)

Andere Namen: Sárvár — Sárvárer Pferd

Entdecke meine Leutstettener / Sárvár Fotos

Leutstettener / Sárvár

Alle meine Bilder können für die private, redaktionelle und kommerzielle Nutzung lizenziert und als Fine Art Print bestellt werden. Die Alben zeigen nur einen Teil meines umfangreichen Archivs. Kontaktiere mich direkt, falls du nicht findest, was du suchst.

Wo findet man Leutstettener / Sárvár

Hier sind einige Orte, an denen man die Rasse sehen und unterstützen kann. Ein großes Dankeschön an alle, die mit mir zusammenarbeiten.

Mach mit bei meinem Projekt

Leutstettener / Sárvár Fotoshooting

Nimm an meinen Projekten „Forgotten Horses“ und „Free Horses“ teil und bewirke etwas, das zählt.

Fotoarchiv

Fotografie von Forgotten Horses

Suchst du professionelle Fotos von seltenen und gefährdeten Rassen? Eine kleine Auswahl meiner Bilder findest du in den Beiträgen über Rassenportraits, aber du kannst auch direkt nach spezifischeren Fotos fragen. Alle meine Bilder können für die private, redaktionelle und kommerzielle Nutzung lizenziert werden.