fbpx
Fotos und Informationen zu dem seltenen Poney Landais , Vergessene Pferde ist ein fotografisches Projekt über bedrohte Pferderassen von The Pixel Nomad

Poney Landais

Gefährdungsgrad: gefährdet
Lokaler Gefährdungsgrad: kritisch
Gelistet durch DAD-IS
Kleinpferd aus Frankreich

Fotos und Informationen zu dem seltenen Poney Landais

Der Landais ist eine kritisch gefährdete französische Kleinpferde- oder Ponyrasse. Sie hat ihren Ursprung in den sumpfigen Ebenen und Wäldern des Départements der Landes, in der Region Nouvelle-Aquitaine im Südwesten Frankreichs, wird aber häufiger im Département Pyrénées-Atlantiques, insbesondere im Arrondissement Pau, aufgezogen. Aufgrund von Einflüssen durch Araber und Welsh zeigt es mehr Ähnlichkeit mit orientalischen Pferden als mit anderen keltischen Rassen. Es wird zum Reiten und Fahren verwendet und ist ein guter Traber. 

Herkunft und Geschichte des Poney Landais

Das Landais Pony kommt aus dem Südwesten Frankreichs, grob zwischen Bordeaux und den Pyrenäen. Dort leben sie semi-wild in den Wäldern und Flussauen der Region Les Landes. Diese Ponys haben eine sehr alte Geschichte und Genetik und sind ein Teil der Gruppe von keltischen Ponys der nördlichen Iberischen Halbinsel, welche schon in den zahlreichen Höhlenmalereien der Regionen vor Urzeiten verewigt wurden. Wie die anderen Vertreter dieser Rassegruppe, ist auch das Landais Pony vom Aussterben bedroht. Die frei lebenden Ponys wurden bis Mitte des 20. Jahrhunderts in Autounfällen getötet, in der Not der Kriege gefangen und geschlachtet oder durch Minen-Explosionen umgekommen. Dadurch ist die Population dramatisch gesunken und von den ursprünglichen Herden, 1970 gab es nur noch 50 Stuten und 2 Hengste in „les Barthes“, den Flussauen.
 
Heute hat sich der Bestand etwas erholt, ist aber noch immer kritisch. Die Ponys werden immer beliebter als Reitponys, mit einem Maß zwischen 1,20 m und 1,48 m decken sie nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene ganz gut ab. Gegen das französische Reitpony haben sie es aber noch etwas schwer in der Anerkennung, aber dieses Problem teilen sich leider alle Vergessenen Rassen.

Charakter und Eigenschaften des Poney Landais

Die robusten Ponys leben das ganze Jahr über im Freien und teilweise in Feuchtgebieten. Sie haben einen ruhigen Charakter, sind ausgezeichnete Reitponys auch für Kinder und können gut springen.

Nutzung des seltenen Poney Landais

Das seltene Landais Pferd ist ein gutes Reitpferd für Kinder und Jugendliche. Dank ihrer Vielseitigkeit können sie sich gut an verschiedene Disziplinen anpassen. Auch im Springsport sind sie sehr beliebt.

Aktuelle Situation des seltenen und gefährdeten Poney Landais

Die Wiederbelebung der Rasse begann 1967, und in jenem Jahr wurde ein Zuchtbuch für den Landais eingerichtet. Um die Auswirkungen der Inzucht zu verringern, wurde in gewissem Umfang auf Hengste des Typs Araber und Welsh (Sektion B) zurückgegriffen.

Im Jahr 2007 wurde der Landais von der FAO als „kritisch gefährdet“ eingestuft; 2014 wurden insgesamt 159 Hengste für die Rasse gemeldet. Die jährlichen Nachkommen sind gering: zwischen 2006 und 2013 schwankte die Zahl zwischen 36 und 66 Fohlen.

Andere Namen für das Poney Landais Pferd

Poney des Landes — Poney des Pins — Barthais — Lédon — Landais — Poney des Barthes — Landais-Pony

Ursprung

Frankreich

Verbreitung

regional, national

Gefährdungsgrad

Kritisch

Größe

118 - 148 cm

Fellfarbe

Braun, Rappe, Fuchs

Spezial

Robust aber sportlich

Schutz

Conservatoire des Races d’Aquitaine

Vergessene Pferde

Selten und gefährdet

Freie Pferde

Ganzjährig im Freien gehalten; halbwild in den Sumpfgebieten

Entdecke meine Poney Landais Fotos

Poney Landais

Alle meine Bilder von seltenen und gefährdeten Pferden können für die private, redaktionelle und kommerzielle Nutzung lizenziert und als Fine Art Print bestellt werden. Die Alben zeigen nur einen Teil meines umfangreichen Archivs. Kontaktiere mich direkt, falls du nicht findest, was du suchst.

Wo findet man seltene Poney Landais

Hier sind einige Orte, an denen man diese seltene und bedrohte Rasse sehen und unterstützen kann. Ein großes Dankeschön an alle, die mit mir zusammenarbeiten.

Poney Landais
Mach mit bei meinem Projekt

Poney Landais Fotoshooting

Nimm an meinen Projekten Forgotten Horses und Free Horses teil und bewirke etwas, das zählt. Die Arbeit hat zum Ziel Aufmerksamkeit für bedrohte Pferderassen zu generieren, damit einen Teil zur Erhaltung der Vielfalt der Pferderassen und frei lebenden Herden zu leisten.

Fotoarchiv

Professionelle Fotografie von Poney Landais

Suchst du professionelle Fotos von seltenen und gefährdeten Pferderassen? Eine kleine Auswahl meiner Bilder findest du in den Rassenpostings, aber du kannst auch direkt nach spezifischeren Fotos fragen. Alle meine Bilder können für die private, redaktionelle und kommerzielle Nutzung lizenziert werden.