fbpx

Dales Pony

Gefährdungsgrad: gefährdet
Lokaler Gefährdungsgrad: Kritisch
Gelistet durch DAD-IS, RBST

Das Dales-Pony ist eine der im Vereinigten Königreich heimischen Berg- und Moor-Ponyrassen. Die Rasse ist bekannt für ihre Stärke, Zähigkeit, Ausdauer, Mut, Intelligenz und gute Veranlagung. Die Geschichte des modernen Dales-Ponys ist eng mit der Geschichte des Bleibergwerks in der Region Dales in Yorkshire verbunden, und es war ursprünglich ein Arbeitspony, das von einer Reihe von Rassen abstammt. Ein Zuchtregister wurde 1916 eingerichtet, und die Rasse wurde von der britischen Armee in beiden Weltkriegen eingesetzt. Das Dales-Pony war während des Zweiten Weltkriegs fast ausgestorben, aber die Erhaltungsmaßnahmen nach dem Krieg hatten einige Erfolge beim Wiederaufbau der Population. Heute wird es für viele verschiedene Aktivitäten genutzt, aber die Populationszahlen sind immer noch niedrig, was dazu geführt hat, dass es vom Rare Breeds Survival Trust als „kritisch“ und von The Livestock Conservancy als „bedroht“ eingestuft wurde.

Die PopulationQ ging während des Krieges so stark zurück, dass 1955 nur vier neue Stutfohlen registriert wurden. Die Zukunft des Dales-Ponys nach dem Krieg wurde jedoch von einer kleinen Gruppe von Züchtern bewahrt, die sich auf die Suche nach nicht registrierten Ponys im richtigen Typ machten. In den 1960er Jahren wurden drei Fell-Pony-Hengste mit Dale-Stuten gekreuzt, um die Rasse zu retten. In den 1990er Jahren war die Population so weit angewachsen, dass einige Ponys exportiert werden konnten – 1999 gab es 60 registrierte Ponys in Nordamerika und schätzungsweise 800 weltweit.

Das Dales-Pony hat beim Rare Breeds Survival Trust den Status „kritisch“ erreicht, was bedeutet, dass es im Vereinigten Königreich eine Population von weniger als 300 registrierten Zuchtstuten gibt. Die in den USA ansässige Livestock Conservancy führt die Rasse als „bedroht“ auf, was bedeutet, dass die Populationszahlen weltweit unter 5.000 liegen und die jährlichen Registrierungen in den USA weniger als 1.000 betragen.

Andere Namen: Dales — Dales Pony

Entdecke meine Dales Pony Fotos

Dales Pony

Alle meine Bilder können für die private, redaktionelle und kommerzielle Nutzung lizenziert und als Fine Art Print bestellt werden. Die Alben zeigen nur einen Teil meines umfangreichen Archivs. Kontaktiere mich direkt, falls du nicht findest, was du suchst.

Wo findet man Dales Pony

Hier sind einige Orte, an denen man die Rasse sehen und unterstützen kann. Ein großes Dankeschön an alle, die mit mir zusammenarbeiten.

Großbritannien

Mach mit bei meinem Projekt

Dales Pony Fotoshooting

Nimm an meinen Projekten „Forgotten Horses“ und „Free Horses“ teil und bewirke etwas, das zählt.

Fotoarchiv

Fotografie von Forgotten Horses

Suchst du professionelle Fotos von seltenen und gefährdeten Rassen? Eine kleine Auswahl meiner Bilder findest du in den Beiträgen über Rassenportraits, aber du kannst auch direkt nach spezifischeren Fotos fragen. Alle meine Bilder können für die private, redaktionelle und kommerzielle Nutzung lizenziert werden.