fbpx
Fotos und Informationen zu dem seltenen Rottaler , Vergessene Pferde ist ein fotografisches Projekt über bedrohte Pferderassen von The Pixel Nomad

Rottaler

Gefährdungsgrad: gefährdet
Lokaler Gefährdungsgrad: extrem gefährdet
Gelistet durch DAD-IS, GEH
Schweres Warmblut aus Deutschland

Fotos und Informationen zu dem seltenen Rottaler

Das Rottaler Pferd ist eine der ältesten Warmblutrassen in Deutschland, die bis ins Mittelalter zurückgeht. Sie können vom schweren Warmbluttyp, aber auch vom leichteren Typ sein, da sie von den Bauern universell zum Reiten, Fahren oder auch zur Feldarbeit eingesetzt wurden. In den 1960er Jahren wurde die Rasse Rottaler von der modernen sportlichen Warmblutzucht absorbiert und ihr Brandzeichen „R“ wurde in ein „B“, für Bayerisches Warmblut, geändert. 

Herkunft und Geschichte des Rottaler

Der Rottaler ist neben dem Ostfriesischen Pferd nachweislich die älteste historisch erwähnte Pferdezucht in Deutschland. Der Ursprung der Pferdezucht lässt sich bis ins 9. Jahrhundert zurückverfolgen. Im Rottal/Niederbayern wurden Pferde arabischer Blutlinien auf der Basis ungarischer Beutepferde gezüchtet.

Im 16. Jahrhundert wurden wertvolle Hengste an Klosterhöfe abgegeben, die auch von den Bauern genutzt werden sollten. Ziel war es, die damaligen Landrassen zu veredeln. Später wurden die Rottaler als schnelle, ausdauernde Militärpferde für Artillerie und Reiten hoch geschätzt. Bis in die 1950er Jahre waren die Rottaler die bedeutendste Warmblutpopulation in Bayern.

Im Jahr 1963 wurde das Brandzeichen von „R“ in „B“ geändert. Die Umstellung der bayerischen Pferdezucht vom universellen und wirtschaftlichen Warmblut auf ein reines Sportpferd brachte die vielseitigen Rottaler an den Rand des Daseins. Dennoch trägt noch heute ein hoher Prozentsatz der bayerischen Sportpferde Rottaler-Blutlinien.

Charakter und Eigenschaften des Rottaler

Rottaler Pferde sind freundlich und gelassen im Charakter, mit einem guten Wesen und ausgeglichenem Temperament. Alle Rottaler Pferde werden einer Wesensprüfung unterzogen.

Nutzung des seltenen Rottaler

Das Rottaler Warmblutpferd ist ein edles Universalpferd. Es ist ein hervorragendes, zuverlässiges Pferd zum Reiten, Fahren und für die Freizeit. Es hat kraftvolle, raumgreifende Bewegungen und ist auch zum Springen geeignet. Rottaler sind Allround-Pferde sowohl im Bereich des Freizeitreitens als auch für höhere Ambitionen. Diese traditionelle Vielseitigkeit wird beibehalten und spiegelt sich in der Zuchtprüfung wider.

Aktuelle Situation des seltenen und gefährdeten Rottaler

Erst 1994 revitalisierte eine kleine Gruppe mit nur noch 22 Pferden die Rasse und führte das Zuchtbuch wieder ein. Rottaler werden aus dem Stutenstamm gezüchtet, und heute zählt die Population 80 Pferde. Die Rasse ist vom Aussterben bedroht und kämpft ums Überleben.

Ursprung

Dezschland

Verbreitung

regional, Bayern

Gefährdungsgrad

Kritisch: weniger als 100

Größe

160 - 165 cm

Fellfarbe

Brauner, Dunkelbrauner, Rappe, wenige Abzeichen

Schutz

Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen e.V. (GEH)

Vergessene Pferde

Selten und gefährdet

Andere Namen für das Rottaler Pferd

Rottaler – Rottaler Pferd

Entdecke meine Rottaler Fotos

Rottaler

Alle meine Bilder von seltenen und gefährdeten Pferden können für den privaten, redaktionellen und kommerziellen Gebrauch lizenziert und auch als Fine Art Print bestellt werden. Darüber hinaus zeigen die Alben nur einen Teil meines großen Archivs. Kontaktiere mich direkt, falls du nicht findest, was du suchst.

Wo findet man seltene Rottaler

Hier sind einige Orte, an denen man diese seltene und bedrohte Rasse sehen und unterstützen kann. Vor allem möchte ich allen danken, die mit mir zusammenarbeiten.

Deutschland

Zuchtschau

Forgotten Horses Gruppe auf Facebook

Diese Gruppe ist Teil des Projekts „Vergessene Pferde“ und hat zum Ziel, das Bewusstsein für gefährdete Pferderassen zu schärfen und damit zur Erhaltung der Vielfalt der Pferderassen, ferner der freilebenden und wildlebenden Pferde beizutragen.
Die Gruppe informiert und fördert den internationalen Austausch über seltene und gefährdete Pferderassen.

Rottaler Pferd
Mach mit bei meinem Projekt

Rottaler Fotoshooting

Nimm an meinen Projekten „Vergessene Pferde“ und „Freie Pferde“ teil und bewirke damit etwas, das zählt. Indem wir seltene und vom Aussterben bedrohte Pferde fotografieren, können wir das Bewusstsein für verschwindende Pferderassen schärfen und so die Vielfalt der Pferde erhalten.

Fotoarchiv

Professionelle Fotografie von Rottaler

Suchst du professionelle Fotos von seltenen und gefährdeten Pferderassen? Eine kleine Auswahl meiner Bilder findest du in den Zuchtpostings, du kannst aber auch direkt spezifischere Fotos anfordern. Kurz gesagt, alle meine Bilder können für die private, redaktionelle und kommerzielle Nutzung lizenziert werden.

@thepixelnomad

Willst du mehr von meinen Fotos sehen? Bitte folge meinen Konten auf Instagram und auf Facebook und verpasse keine neuen Updates und Bilder meiner Projekte.